Barfußtour!

Ein unvergessliches Erlebnis mit nackten Füßen über den ersten Barfußpfad Deutschlands!
In Bad Sobernheim wartet ein 3500 m langer Pfad, um unter die Füße genommen zu werden. Lehmstampfbecken, Sand-, Kies- und Mulchpfade, weiche Grashalme sowie vielfältige Gesteine sind hautnah zu spüren. Die Durchquerung der temperamentvoll sprudelnden Nahe, die mit ca 80 cm Wasserstand für nasse Hosenbeine sorgen kann, ist ein spannend feuchtes Erlebnis. Unterwegs laden Ruhebänke sowie gepflegte schattige Plätzchen zu einer Picknickpause ein. Verschiedene Balanceakte regen die Lachmuskeln aller Barfüßler an!
Insbesondere für Schüler wird der Erdkundeunterricht außerhalb der Schule richtig spannend: Verschiedene Gesteinsarten aus dem Archiv der Erdgeschichte werden nicht nur veranschaulicht, sondern dürfen auch unter die Füße genommen werden. Ein Lauf durch eine jahrmillionenalte Erdgeschichte.
Man hängt auf der abwechslungsreichen Strecke nicht durch, auch wenn die 40 m lange Hängebrücke über die Nahe zum Schluss der Tour ganz schön schaukelt.
Ein unvergessliches Erlebnis mit leichtem Abenteuercharakter auf einem ideenreichen Traumpfad vor den Toren des Saarlandes!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.